24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Reithalle

Aktuelle Pressemitteilungen

Klimaschonend mobil - das lohnt sich

(vom 25.08.2020)

Stadtwerke Rastatt unterstützen „Rastatts Starke Karte" mit Umweltbonus – Energiekunden sparen 50 Euro beim Kauf eines Jahrestickets

 Wer in Rastatt das Auto öfter mal stehen lassen will, um mehr für die Umwelt und den Klimaschutz zu tun, hat buchstäblich gute Karten. Denn mit „Rastatts Starker Karte“ der Verkehrsgesellschaft Rastatt (VERA) sind die Bürgerinnen und Bürger der Barockstadt sowohl umweltfreundlich als auch günstig vor Ort unterwegs. Ab September belohnen die Stadtwerke Rastatt den Erwerb des „Rastatts Starke Karte“-Jahrestickets noch zusätzlich mit einem 50-Euro-Umweltbonus für Energiekunden. Alle, die von der hiesigen Stadtwerke mit Strom, Gas oder Wärme versorgt werden und sich ein Jahres-Umweltticket zulegen, bekommen bei ihrer nächsten Jahresabrechnung automatisch 50 Euro gutgeschrieben. Das Gleiche gilt für diejenigen, die bereits Jahreskartenbesitzer sind. Hat das Ticket noch mindestens sechs Monate Restlaufzeit, kann es im Kundenzentrum der Stadtwerke Rastatt vorgelegt werden und der Umweltbonus ist garantiert. Olaf Kaspryk, Geschäftsführer der Stadtwerke Rastatt, erklärt, warum es dem Unternehmen wichtig ist, noch mehr Menschen von den Vorteilen des VERA-Tickets zu überzeugen: „Als Stadtwerke gehören wir zu den Schlüsselakteuren beim lokalen Klimaschutz. In Rastatt tragen wir mit einer effizienten und nachhaltigen Energieversorgung schon dazu bei; die Förderung einer umweltfreundlichen Mobilität ist ebenfalls ein Anliegen, für das wir uns stark machen.“ 

Flexibel mit der Umweltkarte

„Rastatts Starke Karte“ bietet in der Barockstadt viele Vorteile für jene, die entspannt, günstig und gleichzeitig umweltfreundlich mobil sein wollen. Sie gilt für die Zone 361 (Rastatt) in Stadt- und Regionalbussen, im Ruftaxi und in den Stadtbahnen zwischen Bahnhof und Haltestelle Beinle, der Start-Monat ist dabei frei wählbar. Wer sich ein Jahresticket für 495 Euro kauft, fährt zwölf Monate, bezahlt aber nur zehn. Eine Investition, die sich lohnt, denn die Umweltkarte ist übertragbar auf Familienmitglieder und Freunde. Zwischen 19 Uhr und 6 Uhr gibt es sogar eine Mitnahmeregelung: Das Ticket gilt dann beispielsweise für die ganze Familie mit zwei Erwachsenen und Kindern unter 15 Jahren. Interessenten bekommen „Rastatts Starke Karte“ im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15. Mehr Infos zum Umweltticket und zum Umweltbonus gibt es online auf vera-rastatt.de oder stadtwerke-rastatt.de/umweltbonus.

zurück

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Alohra Rastatt Natura Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegel DVGW TSM Siegel