online-antrag netzanschluss

Bauherren können hier online und unkompliziert alle Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Wärme beantragen. 

Wir bieten Ihnen Planung, Organisation und Ausführung aus einer Hand: 

Der Netzanschluss, auch oft Hausanschluss genannt, verbindet ein Gebäude mit dem öffentlichen Versorgungsnetz und gewährleistet somit die Energie- oder Wasserversorgung für das betreffende Haus.

Der Netzanschluss wird ausschließlich durch die Stadtwerke Rastatt GmbH geplant und erstellt. Die Hausanschlüsse gehören zu unseren Betriebsanlagen und gehen in unser Eigentum über. Damit sind wir auch für alle zukünftigen Unterhaltungsmaßnahmen bis zur Übergabestelle verantwortlich und tragen dafür die Kosten.

Für die weitere Verlegung ab diesen Übergabestellen ist der Hausinstallateur verantwortlich.

Die Zuständigkeit der Stadtwerke Rastatt GmbH:

  • Strom: Endet am Hausanschlusskasten (HAK)
  • Erdgas: Endet an Hauptabsperreinrichtung (HAE)
  • Wasser: Endet an Hauptabsperreinrichtung (HAE)
  • Fernwärme: Endet an Hauptabsperreinrichtung (HAE)

Der Einbau von Strom-, Gas- und Trinkwasserzählern muss schriftlich beantragt werden. Dies erfolgt durch den von Ihnen beauftragten Installationsbetrieb in Form einer sogenannten Fertigmeldung. 

Nach Eingang der Fertigmeldung setzen wir die entsprechenden Zähler innerhalb von wenigen Arbeitstagen in Betrieb. Ein separater Wärmezähler ist nicht erforderlich, da dieser in der Wärmeübergabestation integriert ist.

Die vom Installationsbetrieb ausgefüllte Fertigmeldung bitte per Email an die  Arbeitsvorbereitung der Stadtwerke Rastatt senden:

nfstdtwrk-rstttd

Bitte denken Sie daran, uns gleich die Fertigmeldungen zu senden, wenn alle Arbeiten ausgeführt wurden, auch die des Installationsunternehmens im Gebäude.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Netzanschluss? Wir unterstützen Sie gerne. 

Für etwaige offene Fragen als Bauherr stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir sind während der folgenden Öffnungszeiten sowohl telefonisch als auch per E-Mail erreichbar. 

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 13:00 Uhr

Darüber hinaus bieten wir Ihnen gerne auch ein persönliches Beratungsgespräch in unserem Haus an.

Formulare & Dokumente