24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Reithalle

Aktuelle Pressemitteilungen

Trinkflaschen für Abc-Schützen

Kinder mit Trinkwasserflaschen in Klassenzimme
Stellvertretend für alle Grundschulen in Rastatt und Umgebung übergab Olaf Kaspryk, Geschäftsführer der Stadtwerke Rastatt, den Erstklässlern der Grundschule Plittersdorf Trinkflaschen.

Zum achten Mal in Folge erhalten die Rastatter Erstklässler eine nachhaltige Verpackung im Schulranzen für das Lebensmittel Nummer 1. In diesem Jahr sind es exakt 368 Erstklässler an zehn Rastatter Grundschulen, die zum Schulbeginn von den Stadtwerken Rastatt dieses Geschenk bekommen: Eine praktische 0,6 Liter Trinkflasche, die in keinem Schulranzen fehlen sollte. In der Grundschule Plittersdorf hat Olaf Kaspryk, Geschäftsführer der Stadtwerke Rastatt den jüngsten Schülerinnen und Schülern die Flaschen am 19. September sogar persönlich überreicht. Für die dortigen Schulanfänger hatte er auch einen Tipp parat, mit welchem Getränk sie die Flaschen am besten befüllen: "Unser Trinkwasser ist ein idealer Durstlöscher. Es schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch preiswert, umweltschonend und qualitativ einwandfrei." Wasser spende zudem Energie, was fürs Aufpassen und Mitmachen im Unterricht ganz wichtig sei. In die recyclingfähigen Trinkflaschen mit dem praktischen Drehverschluss können sowohl kalte als auch warme und kohlensäurehaltige Getränke eingefüllt werden. Beim Einkaufen haben die Stadtwerke Rastatt auf Qualität geachtet: Die Flaschen sind aus Tritan, einem speziellen Kunststoff, der sehr bruchsicher und frei von Schadstoffen oder Weichmachern ist; außerdem können die Flaschen bequem in der Spülmaschine gereinigt werden. Olaf Kaspryk erklärt, warum die Stadtwerke Rastatt die Abc-Schützen schon seit 8 Jahren mit dem praktischen Vesperutensil versorgen: "Uns liegt es am Herzen, den Rastatter Nachwuchs früh für die Bedeutung des Lebensmittels Nummer 1 zu sensibilisieren und die Wichtigkeit unseres Trinkwassers näher zu bringen."

Empfehlung für Schul-Getränke

Auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt Eltern, ihren Kindern Wasser in die Schule mitzugeben. Ungesüßte Früchte- oder Kräutertees sind ebenfalls ideal. Von Limonaden und anderen zuckerhaltigen Getränken rät sie ab. Wer mehr Geschmack sucht, löscht den Durst am besten mit Fruchtsaftschorlen (ein Teil Saft, drei Teile Wasser).

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Aloha Natur Rastatt Web Award Gewinner Siegel Top-Lokal-Versorger-Logo IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel