24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Reithalle

Aktuelle Pressemitteilungen

Ab ins Nass

Natura
Natura / Bildquelle: Stadtwerke Rastatt

Die warmen Tage im April haben die Vorfreude bereits in die Höhe geschraubt – am Freitag, den 18. Mai ist es endlich so weit: Punkt 12 Uhr öffnet das Rastatter Freibad Natura wieder seine Tore. Tobias Peter, Bäderleiter des Eigenbetriebs Bäder, Versorgung und Verkehr Rastatt, berichtet: „Die Vorberei-tungen für den Start in die Freiluftsaison laufen auf Hochtouren. Wir stehen in den Startlöchern und freuen uns auf einen schönen Sommer mit viel Sonne und zahlreichen Gästen." Tolle Badeerlebnisse und jede Menge Spaß verspricht das bunte Veranstaltungsprogramm, das der städtische Betrieb in diesem Jahr wie-der vorbereitet hat: Bis zum Saisonende Mitte September finden im Natura zahl-reiche Aktionen für die gesamte Familie statt – angefangen beim Besuch des Spielmobils bis hin zum großen Familiensommerfest der Stadtwerke Rastatt, das traditionell die Sommerferien einläutet. Aktuelle Informationen dazu können auf www.natura-rastatt.de nachgelesen werden. Für das sommerliche Vergnügen der Freibadbesucher war der Eigenbetrieb Bäder, Versorgung und Verkehr Ras-tatt im Vorfeld fleißig und hat für die Reparatur- und Wartungsarbeiten tief in die Tasche gegriffen: Fast 70.000 Euro waren nötig, um das Freibad wieder auf Vor-dermann zu bringen. „Mit 80 Jahren ist das Natura schon sehr betagt – um nicht zu sagen altersschwach. Immer mehr Defekte treten auf. In diesem Jahr muss-ten wir beispielsweise die Umwälzpumpe erneuern", erklärt Tobias Peter.

Kostspieliger Frühjahrsputz

Nach der Winterpause prüft das Team der Bäderbetriebe den Zustand des ge-samten Bades auf Herz und Nieren – etwa die Rutschen, die Installationsleitun-gen der Duschräume sowie die Pumpen. Außerdem wird kontrolliert, ob die elektrischen Anlagen und die Sicherheitstechnik einwandfrei funktionieren. Tobias Peter betont: „Wir legen größten Wert auf einen sicheren und hygieni-schen Badebetrieb." Deswegen wurde auch die komplette Freibadanlage inklu-sive Becken und Sanitärbereiche aufs Gründlichste gereinigt. Defekte Fliesen und Fugen wurden repariert und der Beckenkopf teilweise saniert. „Wir haben auch den Rasen gemäht und Bäume geschnitten – die Grünflächenarbeiten sind immer der letzte Feinschliff", fasst Bäderleiter Tobias Peters die Vorbereitungen für den Freibadstart zusammen. Dass sich der Gemeinderat im April mit einem klaren Votum für den Neubau eines Kombibads ausgesprochen hat, begrüßt der städtische Bäderbetrieb sehr: „Wir müssen immer mehr Geld in die Hand neh-men, um das Natura Jahr für Jahr wieder instand zu setzen. Das macht den Freibadbetrieb immer unwirtschaftlicher." Bis das Kombibad seine Türen öffnet, dauert es aber noch. Wer also im kommenden Jahr eine sommerliche Erfri-schung sucht, findet die auch 2019 noch im Natura.

Öffnungszeiten 

Das Natura hat montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr geöffnet; samstags sowie an Sonn- und Feiertagen können Besucher bereits ab 8 Uhr ins erfrischende Nass eintauchen. Frühschwimmer aufgepasst: Immer mittwochs besteht die Möglichkeit, bereits ab 7 Uhr Bahnen zu ziehen.

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Aloha Natur Rastatt Web Award Gewinner Siegel Top-Lokal-Versorger-Logo IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel