24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Reithalle

Aktuelle Pressemitteilungen

Alohra vorübergehend geschlossen

(vom 16.03.2020)

Eigenbetrieb Bäder schließt das Rastatter Familienbad ab dem 16. März – temporäre Vorsichtsmaßnahme zum Infektionsschutz

Der Eigenbetrieb Bäder, Versorgung und Verkehr Rastatt und die Verantwortlichen der Stadt Rastatt haben vorbeugend beschlossen, das Rastatter Hallenbad Alohra ab Montag, den 16. März 2020, vorläufig zu schließen. Die Präventivmaßnahme gilt sowohl für Schwimmbad als auch Saunabereich und soll dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und das Ansteckungsrisiko zu verringern.

Wie lange das Alohra geschlossen bleibt, ist noch offen und hängt von der weiteren Dynamik des viralen Geschehens ab. Der Eigenbetrieb ist im ständigen Kontakt mit den örtlichen Behörden, die tagesaktuell die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des Sozialministeriums im Umgang mit dem Coronavirus in der Region weitergeben.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt es auf der Website des Robert-Koch-Instituts unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html   oder auf der Seite des Landkreises Rastatt. https://www.landkreis-rastatt.de/Startseite/aktuelles/informationen+zum+coronavirus.html

zurück

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Alohra Rastatt Natura Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegel DVGW TSM Siegel