24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

keine Vorigen vorhanden keine Vorigen vorhanden keine Ergebnisse keine Nächsten vorhanden keine Nächsten vorhanden
Pagodenburg

Unternehmen

Entdeckerwesten Projekt

kostenfreies Umweltbildungsangebot für Schulen

Entdecker-Westen - Auf eigene Faust die Natur vor der Klassentür entdecken.

Über das Entdeckerwesten Projekt

Seit 2013 unterstützen die Stadtwerke Rastatt die naturpädagogische Arbeit des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Durch dieses Engagement hat der Naturpark die Möglichkeit das Umweltbildungspaket „Entdeckerwesten“ für Schulen im Raum Rastatt anzubieten. Das Angebot umfasst drei Veranstaltungsmodule, die durch eine Umweltpädagogin des Naturparks begleitet werden. 

Projektgestaltung in der Schule

Die Entdecker-Westen sind mit unterschiedlichen Exkursionsmaterialien ausgestattet (Becherlupe, Fangpinzette, Bestimmungshilfen, Kompass etc.), passend für unterschiedliche Lebensräume. Mit dem Anziehen der Westen schlüpfen die Schüler in die Rolle des Forschers und gehen eigenständig auf Entdeckungsreise. Durch die Ausstattung mit eigenen Exkursionsmaterialien kann jedes Kind sein individuelles Tempo und Thema finden. So steht nicht der Lehrer im Mittelpunkt sondern der Schüler kann selbst geleitet die Natur entdecken. Die Ausrüstung der Westen ist auf das jeweilige Exkursionsthema abgestimmt.

Ein Rahmen offen gestellter Aufgaben gibt die notwendige Leitschnur, lässt aber genügend Freiraum für eigenverantwortliches und selbst bestimmtes Erleben und Erkunden. In eingestreuten Reflexionsrunden werden die Entdeckungen mit der Umweltpädagogin besprochen und bestimmt.

Ziel des Entdeckerwesten Projektes

Das Instrument "Entdecker-Westen" eröffnet den Schülern Möglichkeiten zu individuellen Erfahrungs- und Lernprozessen. Bei den Exkursionen ausgelöste Neugier motiviert die Kinder sich eingehender mit den Funden zu beschäftigen. Das erlernte Wissen, fließt in den Unterricht ein und kann weiter vertieft werden. Darüber hinaus erhalten die Kinder ein Gefühl für die Besonderheiten Ihrer heimatlichen Umgebung.

Entdecker Projekt

Module im Überblick

  • 1.Modul Entdeckerwesten  „Vielfalt des Waldes entdecken“
    Die Kinder erkunden Tiere und Pflanzen des Waldes. Gemeinschaftlich werden dieFunde besprochen. Aus den Funden ergeben sich Themenschwerpunkte, die mitgezielten Arbeitsaufträgen und Aktionen vertieft werden.
  • 2.Modul Entdeckerwesten  „Themenschwerpunkt Waldboden“
    Um eine Brücke zwischen dem Modul Wald und Wasser zu schlagen, soll derWasserkreislauf näher betrachtet werden. Bei diesem Modul werden dieBeziehungen der Bodentiere bei der Umwandlung von Pflanzenmaterial zu Bodenund dessen Reinigungskraft näher untersucht. Um die Reinigungskraft desWaldbodens nachzuvollziehen werden die Schüler eine Minikläranlage bauen. 
  • 3.Modul Entdeckerwesten  „Wasser –Lebensraum, Lebensmittel und Energielieferant“
    Bei einer Bachuntersuchung werden die Wasserorganismen erforscht. Die Schülerlernen über besondere Zeigerorganismen die Wasserqualität einzuschätzenund warum für uns Menschen nur sauberes Trinkwasser ein gesundes Lebensmittel ist. Am Beispiel Wasserkraft wird das Thema regenerative Energie aufgegriffen. Hierzu bauen sich die Kinder einen Wasseraufzug,der durch ein kleines Wasserrad angetrieben wird.

Rahmenbedingungen

  • Optimale lokale Voraussetzungen wären die fußläufige Erreichbarkeit eines Waldes und eines Baches. Sind diese Örtlichkeiten in der Schulumgebung nicht vorhanden, wird vom Naturpark nach einer mit ÖPNV erreichbaren Möglichkeit im Raum Rastatt gesucht. Die Kosten für den ÖPNV werden von den Stadtwerken Rastatt übernommen.
  • Es findet ein Vorgespräch zwischen Umweltpädagogin und Lehrer*In statt, bei dem Inhalte, Vor-und Nachbereitungsmöglichkeiten im Unterricht sowie die organisatorischen Fragen erläutert werden. 
  • Bei Klassen von mehr als 18 Kindern sollten noch ein bzw. zwei Aufsichtspersonen neben der Lehrkraft die Veranstaltungen aktiv begleiten können.
Zielgruppe

Klassenstufen 3 bis 6
3 bis 4 Stunden je Modul

Der Zeitraum der Durchführung aller Module wird individuell mit der Schule abgestimmt

Durchführungszeitraum April/Mai oder September/Oktober
Kosten Die Kosten übernehmen die Stadtwerke Rastatt. Bitte beachten Sie, dass das Angebot auf zwei Schulen pro Schuljahr beschränkt ist.

 

Für Rückfragen zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte direkt an:
Manuela Riedling, Umweltpädagogin Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Tel.: 07224 9934578e
Mail: riedling@naturpark-kids.de

Unser Kundenmagazin "miteinander"

Aktuelle Ausgabe zum online schmökern

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Alohra Rastatt Natura Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegel DVGW TSM Siegel