24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Pagodenburg

Unternehmen

Impulse für den Klimaschutz

Mit Geschäftsführer Olaf Kaspryk im Gespräch

 

Olaf Kaspryk

Ein neues, modernes Wasserwerk, ein neuer Unternehmensname - im vergangenen Jahr hatten die Stadtwerke Rastatt vieles zu vermelden. Was erwartet die Rastatter in diesem Jahr?

Die Projekte der Stadtwerke Rastatt und des Eigenbetriebs Bäder, Versorgung und Verkehr sind in 2019 nicht weniger spannend – alle unter dem großen Dach der Daseinsvorsorge und des Klimaschutzes. Die Freude auf das neue Kombibad kann konkreter werden, denn in diesem Jahr haben wir eine Planungswettbewerb vor, um die ersten Entwürfe zu entwickeln.Außerdem ist der Kampf gegen PFC nach wie vor ein großes Thema. Und noch ein Projekt steht in den Startlöchern: In Rastatt beginnen wir damit, digitale Stromzähler in Haushalte und Betriebe einzubauen. Damit können Strombedarf und –erzeugung künftig besser in Einklang gebracht werden.

Was steht noch auf der Stadtwerke- Agenda in Sachen Klimaschutz?

Den Ausbau unserer hocheffizienten Nahwärmenetze für umweltfreundliches Heizen werden wir konsequent weiterverfolgen. Als nächstes nehmen wir ein Quartierskonzept für die Rastatter Innenstadt in unseren Fokus, denn ein durchdachtes kommunales Energiemanagement ist uns wichtig. Deswegen bringen die Stadtwerke alle relevanten Akteure – das Land, den Landkreis, die Stadt und auch Vertreter des städtischen Klinikums – an einen Tisch.

Gemeinsam die Energiewende vor Ort vorantreiben, das hört sich gut an. Gibt es noch mehr solcher Impulse?

Ja. Denn Regionalität und Kundennähe sind entscheidende Erfolgsfaktoren, um die Menschen in Sachen nachhaltiger Lösungen mitzunehmen. Deswegen kooperieren wir jetzt mit den Stadtwerken Karlsruhe, um gemeinsam attraktive Energiedienstleistungen anzubieten – sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden. Dafür haben wir die Stadtwerke Rastatt Service GmbH gegründet, an der beide Stadtwerke zu je 50 Prozent beteiligt sind. 

Film ab!

Als städtisches Versorgungsunternehmen treiben wir die Energiewende in der Region voran. Sehen Sie hier einige unserer Projekte in Rastatt.

Wir produzieren in Rastatt Ökostrom in eigenen Wasserkraftwerken und Fotovoltaik-Anlagen. Zudem erzeugen wir aus Biogas Naturstrom in Blockheizkraftwerken und betreiben effiziente Nahwärmenetze. Die Wärme dafür stammt aus gasbetriebenen Blockheizkraftwerken und einer Geothermie-Anlage.

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Auszeichnungssiegel Studie 360 Versorgerstudie 2019 Stadt Rastatt Alohra Rastatt Natura Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegel DVGW TSM Siegel