24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Ottersdorf

Rastatter Trinkwasser

PFC Schadenfälle: nationale und internationale Schadensfallübersicht

(vom 06.09.2017)

Das Steinbeis-Transferzentrum Mittelstand hat als „Hilfe zur Selbsthilfe“ eine PFC-Schadenfallübersicht erstellt.

Sie soll den Überblick und die Kontaktaufnahme mit anderen Betroffenen erleichtern. Das Steinbeis-Transferzentrum rechnet derzeit mit ca. 250 Schadenfällen allein in Deutschland. Viele davon sind nicht bekannt. Viele Schäden sind noch gar nicht „wahrgenommen“, weil in Deutschland z.B. eine flächendeckende Pflicht zur Prüfung des Trinkwassers auf z.B. PFOA und PFOS fehlt. Die vom Regierungspräsidium Karlsruhe dargestellte PFC-Belastung im Raum Rastatt/Baden-Baden wird in dieser Übersicht nur als ein Schadenfall „gezählt“. Ähnlich wie an anderer Stelle in Deutschland gibt es auch in unserem Raum mehrere Schadenverursacher. Auch sind die Folgen der Belastung unterschiedlich, z.B. Grundwasser, Oberflächenwasser, Nutzwasser, Behinderung von Baumaßnahmen, landwirtschaftliche Nutzbarkeit, PFC-Bestandteile in menschlichen Blutspenden und nicht zuletzt die notwendigen Auflagen in Bebauungsplänen. Wilfried Ludwigs, der Leiter des Zentrums, hat sich bereit erklärt Rückmeldungen und Hinweise zeitnah zu bearbeiten. Bitte helfen Sie durch Ihre Hinweise, dass diese Übersicht schnell sehr aussagekräftig und vollständig wird. Vielen Dank! Die nächste Aktualisierung ist für Anfang Oktober 2019 angekündigt. Bei Bedarf auch früher.

zurück

AKTUELLES 

17.04.2019

3. PFC Expertenforum am 16. Oktober 2019

Die Stadtwerke Rastatt werden am 16. Oktober 2019 zum dritten Mal ein PFC Expertenforum in Rastatt durchführen. Experten aus dem Bereich Wasserversorgung, Verwaltung, Politik und Wissenschaft werden Ihre Erfahrungen in Bezug auf PFC austauschen und technische und finanzielle Aspekte der Verunreinigung des Grundwassers mit Spurenstoffen diskutieren. Auch in diesem Jahr konnten die Stadtwerke namhafte Experten zu diesem Thema gewinnen. So wird u.a. der Wasserrechtsexperte Prof. Dr. Wolfgang Köck die PFC-Belastungen in Mittelbaden und die Handlungsmöglichkeiten der Wasserversorger im Hinblick auf die Wasserressourcenbewirtschaftung erörtern und Dr. med. Jürgen Hölzer über den aktueller Stand der umweltmedizinischen Bewertung von PFC berichten.
 

 

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Aloha Natur Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel