24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Ottersdorf

Rastatter Trinkwasser

Aktionsplan zum Thema PFC und Wasser in Rastatt

Chronologie der Ereignisse: Infoveranstaltungen, Untersuchungen und Beschlüsse

Aktuelle Zeitschiene

Im ungünstigsten Falle der Grundwassermodellierung kann abgeleitet werden, dass eine erhöhte PFC-Belastung 2018 oder 2019 das WW Ottersdorf erreichen könnte. Um Ende 2018 alle vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen zu haben, muss die nachfolgende Zeitschiene eingehalten werden:

Wasserwerk Ottersdorf
12/2016 Fertigstellung aller Grundwassermodellierungsvarianten
04/2017 Einbau der Rückspeisung ins WW Ottersdorf für vollständige Versorgung aus dem WW Rauental
06/2017 Erstellung einer Machbarkeitsstudie mit verschiedenen Aufbereitungs-/Abwehrvarianten
06/2017 Vorstellung der Machbarkeitsstudie und Entscheidung über die weiteren notwendigen Maßnahmen
03/2018 Umsetzung der notwendigen Maßnahmen im Wasserwerk Ottersdorf
02/2020 Fertigstellung der Maßnahmen im Wasserwerk Ottersdorf
02/2020 Inbetriebnahme des ertüchtigten Wasserwerk
03/2020 Regulärer Betrieb des Wasserwerkes
Wasserwerk Rauental
06/2016 Inbetriebnahme der Leitung in die Baulandstraße, damit hydraulische Redundanz im Normallastfall
06/2016 Redundanz für WW Ottersdorf zur Schwachlast hergestellt
08/2016 Inbetriebnahme der Wasserleitung WW Rauental – WW Muggensturm
10/2016 Redundanz für WW Ottersdorf zur Normallast hergestellt
11/2016 Beginn der Umbauarbeiten im WW Rauental (Modernisierung und Filteranlagen)
12/2017 Fertigstellung der Umbauarbeiten im WW Rauental

AKTUELLES 

17.04.2019

3. PFC Expertenforum am 16. Oktober 2019

Die Stadtwerke Rastatt werden am 16. Oktober 2019 zum dritten Mal ein PFC Expertenforum in Rastatt durchführen. Experten aus dem Bereich Wasserversorgung, Verwaltung, Politik und Wissenschaft werden Ihre Erfahrungen in Bezug auf PFC austauschen und technische und finanzielle Aspekte der Verunreinigung des Grundwassers mit Spurenstoffen diskutieren. Auch in diesem Jahr konnten die Stadtwerke namhafte Experten zu diesem Thema gewinnen. So wird u.a. der Wasserrechtsexperte Prof. Dr. Wolfgang Köck die PFC-Belastungen in Mittelbaden und die Handlungsmöglichkeiten der Wasserversorger im Hinblick auf die Wasserressourcenbewirtschaftung erörtern und Dr. med. Jürgen Hölzer über den aktueller Stand der umweltmedizinischen Bewertung von PFC berichten.
 

 

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Aloha Natur Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel