24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Reithalle

Aktuelle Pressemitteilungen

Unwetter verursacht Kurzschluss und Schwelbrand im Familienbad - Badegäste bleiben unverletzt

Das Familienbad Alohra in Rastatt bleibt am heutigen Dienstag (12. Juni) geschlossen. Durch das Unwetter gestern Nachmittag sind große Wassermengen in das Bad eingedrungen und haben einen Kurzschluss verursacht. Nach Angaben von Betriebsstättenleiter Michael Rastätter kam es in Folge dessen zu einem Schwelbrand. Gegen 17:30 Uhr wurden alle Badegäste zügig aus dem Bad evakuiert. Verletzt wurde niemand. Kinder und Jugendliche, die ohne Betreuung vor Ort waren, wurden vom Alohra Serviceteam sicher zum Gebäude der Stadtwerke Rastatt geleitet. Dort wurden sie bis zum Eintreffen der Eltern im Aufenthaltsraum des Energieversorgers betreut.

Techniker sind bereits seit dem frühen Morgen vor Ort, um den entstandenen Schaden zu beheben. Das Schwimmbad bleibt heute geschlossen. „Aller Voraussicht nach werden wir morgen wieder öffnen können", kündigt Betriebsleiter Tobias Peter an. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Aloha Natur Rastatt Web Award Gewinner Siegel Top-Lokal-Versorger-Logo IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel