24-Stunden Störungshotline

+49 7222 773-111

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Aktuelle Störung:

Zur Zeit liegen keine Störungen vor.

Niederbühl

E-Mobilität für Rastatt

Ladesäulen in Rastatt

Bereits seit Anfang 2011 betreiben die Stadtwerke Rastatt öffentliche Stromtankstellen im Landkreis Rastatt. Diese Ladesäulen wurden in Jahr 2018 gegen neue und benutzerfreundlichere Ladesäulen ausgetauscht. Zudem wurden und werden weitere öffentliche Ladesäulen in Rastatt installiert.

E-Mobilisten, die im Stadtgebiet und in den umliegenden Gemeinden Strom tanken wollen, laden und bezahlen zukünftig deutlich unkomplizierter und einheitlicher als bisher. Seit 2018 treten die Stadtwerke Rastatt als Ladesäulenbetreiber sowie Ladestromanbieter am Markt auf und ermöglichen Ihren Kunden und allen E-Fahrzeughaltern damit den Zugang zu den eigenen öffentlichen Ladestationen in Rastatt sowie zu vielen weiteren öffentlichen Ladepunkten unserer Roaming-Partner. Mit der Ladekarte der Stadtwerke Rastatt können Sie bequem an nahezu jeder Tankstelle in Deutschland problemlos laden.

Auch der Fuhrpark der Stadtwerke Rastatt wird nach und nach elektrifiziert. Zu den bereits vorhandenen 2 E-Fahrzeugen sind im Jahr 2018 ein Smart Electric Drive sowie ein Citroen Berlingo Electric hinzugekommen. So werden die Stadtwerke Rastatt weiter Schritt für Schritt Ihre Flotte umstellen. Auch in der Ergdasmobilität sind die Stadtwerke Rastatt Vorreiter. Neben dem Betrieb zweier Erdgastankstellen in Rastatt, sind 5 reine und 9 hybride Erdgasfahrzeuge Teil unseres Fuhrparks.

Standorte der E-Ladesäulen in Rastatt*:

  • Markgrafenstr. 7
  • Kaiserstr. 63
  • Leopoldring 8
  • Am Schlossplatz 5

 

 

Unsere öffentlichen Ladesäulen in Rastatt

 

*Aufgeführt sind lediglich die Ladesäulen, die von den Stadtwerken Rastatt betrieben werden.

Näher geht nicht
Stadtwerke Rastatt

Stadt Rastatt Aloha Natur Rastatt Web Award Gewinner Siegel IT-Sicherheitssiegel vom TÜV Rheinland VDE TSM Siegeil DVGW TSM Siegel